Herzlich Willkommen auf der Webseite der sechs Berliner Hochschulen für angewandte Wissenschaften im Verbund BIT⁶ – Berlin Innovation Transfer

In diesem Verbund bündeln wir unsere vielfältigen Kompetenzen in einer gemeinsamen Transfer- und Third-Mission-Strategie und adressieren die Schnittstellen von technischen, sozialen und wirtschaftlichen Innovationen.

Wir laden Sie ein, sich auf den folgenden Seiten über unseren Verbund und aktuelle Veranstaltungen der Hochschulen zum Transfergeschehen zu informieren. 

 

 

  • Campus-Gemeinwesen-Tag an der Alice Salomon Hochschule

    Veranstaltung anlässlich des 20-jährigen Jubiläum des Hochschulstandorts

    Seit bereits 20 Jahren befindet sich die Alice Salomon Hochschule Berlin nun am Standort Marzahn-Hellersdorf. Aus diesem Anlass findet am 22. Oktober 2018 ein Festakt und im Anschluss der Campus-Gemeinwesen-Tag an der ASH statt. Feiern Sie mit!
  • Berlin Science Week

    Forschungseinrichtungen, Unternehmen, NGOs und Stiftungen laden zum interdisziplinären Austausch ein

    Die Berlin Science Week ist eine internationale Plattform, auf der sich jährlich die spannendsten Vertreter aus Wissenschaft und Gesellschaft treffen. In diesem Jahr sind die Hochschule für Wirtschaft und Technik (HTW) und die Beuth Hochschule für Technik mit spannenden Beiträgen dabei.
  • Career Week an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

    Vom Einstieg zum Aufstieg - Berufliche Perspektiven in der Arbeitswelt 4.0

    Vom 5. bis 10. November 2018 lädt der Career Service der HWR Berlin Sie unter dem Motto „Vom Einstieg zum Aufstieg - Berufliche Perspektiven in der Arbeitswelt 4.0 - zwischen Digitalisierung, Flexibilisierung, Globalisierung und neuem Wertebewusstsein“ herzlich zur Career Week 2018 ein!
  • Symposium "Kreativität + X = Innovation"

    Die Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin gibt einen Überblick über die Bandbreite ihrer interdisziplinären „kreativen“ Forschung

    Ob in Technik, Wirtschaft, Ökologie oder Wissenschaft: Innovation braucht Kreativität. Zündende Ideen, smarte Lösungen und Erfindungen sind aber meist kein Zufallsergebnis. Oft entsteht die nötige Inspiration erst beim Wechsel der Perspektive, in der Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen, mit Hilfe digitaler Techniken oder beim Blick durch die Künstlerbrille.
  • "Smart City" an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

    In der dreiteiligen öffentlichen Veranstaltungsreihe zum Thema "Smart City" diskutieren Vertreter_innen aus Praxis und Wissenschaft was eine smarte Stadt ausmacht und was sie für Bevölkerung, Politik, Verwaltung und Unternehmen bedeutet.

    Wie nachhaltig ist die Smart City? In der dreiteiligen öffentlichen Veranstaltungsreihe an der HTW Berlin diskutieren Vertreter_innen aus Praxis und Wissenschaft was eine smarte Stadt ausmacht und was sie für Bevölkerung, Politik, Verwaltung und Unternehmen bedeutet.
  • Zum 12. Mal "ehb.forscht"

    Einblicke in die wissenschaftliche Arbeit an der Evangelischen Hochschule Berlin

    Seit 2007 findet die Veranstaltung „ehb.forscht" statt. Im Mittelpunkt stehen die Präsentationen der besten Abschlussarbeiten des jeweiligen Hochschuljahres. Im Rahmen der Veranstaltung verleiht die Hochschule den "Gräfin von der Schulenburg-Preis" für die beste Präsentation. Dem/Der Gewinner_in winkt der mit 800 Euro dotierte Preis.
  • Herkunft Zukunft

    Studentische Konferenz zu Flucht, Migration und Integration an der Hochschule Technik und Wirtschaft Berlin

    Die Themen Flucht, Migration und Integration gehen uns alle an. Hier werden viele Köpfe und Kompetenzen, Ideen und Initiativen gebraucht. Bei der studentischen Konferenz "Herkunft Zukunft" stellen Studierende ihre Ideen vor, die sie im Rahmen ihrer Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit entwickelt haben. "Herkunft Zukunft" bietet die Gelegenheit, Wissen zu teilen und Kontakte mit Menschen zu knüpfen, die sich mit ähnlichen Themen beschäftigen und engagieren.