Handlungsfelder

Berlin bietet mit seinen vielen Wissenschaftseinrichtungen und seinem regen Gründungsgeschehen optimale Bedingungen für technische, wirtschaftliche und soziale Innovationen.

Chancen und Herausforderungen moderner Industriegesellschaften bündeln sich in dieser wachsenden Metropole wie in einem Brennglas.

Beste Voraussetzungen also, um innovative Pilotprojekte zu entwickeln und umzusetzen, welche auch andernorts von großem Nutzen sein können.

Im Abgleich des Kompetenzprofils im BIT6-Verbund mit den regionalen Chancen und Herausforderungen haben wir drei Handlungsfelder mit zwölf untergeordneten Themenfeldern iden­tifi­ziert.

Innerhalb dieser Themenschwerpunkte wollen wir unsere Kompetenzen bündeln und Innovationen vorantreiben:

1. Gesundes Leben

1.1 Gesundheit, Teilhabe, Pflege

1.2 Digital Health

1.3 Bio- und Pharmatechnologie, Medizintechnik

2. Soziale Teilhabe, Sicherheit und Integration/Inklusion

2.1 Demokratieentwicklung, soziale Gerechtigkeit und Partizipation

2.2 Migration und Flucht

2.2 Sicherheit im urbanen Raum und IT-Sicherheit

2.3 Bildung, Arbeit und Menschenrechte

3. Urbane Technologien und Produktion

3.1 Urbane Infrastrukturen, Verkehr und Mobilität

3.2 (Regenerative) Energie und Energieeffizienz

3.3 Nachhaltiges Bauen und Wohnen

3.4 Urbane Produktion: Industrie 4.0, Kreativwirtschaft, wissensbasierte Dienstleistungen

3.5 Prozess- und Geschäftsmodellinnovationen & Supply-/Demand-Chain-Management